Zum Inhalt springen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer

Prägestempel für Lederprägung

Personalisierung von Lederprodukten

Machen Sie Ihr Lederprodukt zum Unikat

Ein Produkt mit einer Personalisierung ist immer etwas Besonderes. Seien es Initialen, der Name oder eine ganz persönliche Botschaft – wir machen aus Ihren Lederwaren ein ganz persönliches Accessoire mit individueller Note. Egal ob als Geschenk oder auch für Sie selbst ist die Prägung immer ein echtes Highlight. Unsere Feintäschner personalisieren die Lederprodukte Ihrer Wahl. Hierbei haben Sie die Wahl zwischen einer Gold-, Silber, oder Blindprägung.

Personalisierung Lederwaren Setzkasten und Prägemaschine

Von Punzen und Stempeln: Die Technik der Lederprägung

Unter einer Lederprägung versteht man das Aufpressen von Punzen bzw. Stempeln in die Lederhaut, welches zu einer Veränderung der Oberfläche führt. Eine Punze ist ein Werkzeug aus Stahl, welches auf einer Seite eine eingelassene Form hat. Die Prägestempel für die Personalisierung gibt es in Form von Groß- und Kleinbuchstaben, Zahlen, sowie Sonderzeichen. Die Schriftgröße ist durch den Prägesatz vorgegeben und kann nicht variiert werden.

Nahaufnahme von der Prägemaschine für Lederwarenpersonalisierung

LEDERPRÄGUNG NACH KUNDENWUNSCH: INDIVIDUALITÄT IM DETAIL

Je nach Kundenwunsch werden dann die einzelnen Stempelzeichen manuell in die Halterung einer Prägemaschine eingesetzt. Über einen Stromanschluss werden dann die Stahl-Elemente erhitzt. Vorab wird immer ein Ledermuster ausgewählt, welches mit der Ledergegebenheit des Wunschobjektes übereinstimmt. Da die Sichtbarkeit der Prägungen je nach Oberfläche unterschiedlich ausfallen, werden vorab Tests durchgeführt. Relevant ist in diesem Zusammenhang auch die Auswahl der Prägevariante.

Folienprägung oder Blindprägung

Möchten Sie die Individualisierung in einer Farbe wie Gold oder Silber, eignet sich hierfür eine Folienprägung.  Die Folie wird hierbei zuerst auf die richtige Prägeposition gelegt. Die Folienbeschichtung wird dann durch die Drucktechnik der erhitzen Prägestempel auf die Lederhaut übertragen. Wird eine Prägung dagegen ohne Farbe bzw. Folie gemacht, wird diese als Blinddruck oder Blindprägung bezeichnet. Zu beachten ist hierbei, dass stark genarbte Lederarten etwas schwieriger zu prägen sind.

Lederetui mit einer Goldprägung drauf

PRÄGUNGEN MIT FOLIE: GEEIGNETE LEDERTYPEN UND EINSCHRÄNKUNGEN

Entscheidend im Individualisierungs-Prozess ist die Beschaffenheit der Lederoberfläche. Prägungen mit Folie eignen sich besonders bei glatten Ledern. Bei grobem genarbtem Leder, dem sogenannten Vollnarbenleder kann es unter Umständen dazukommen, dass die Folie in der Narbung nicht haftet und der Schriftzug nicht gut zu erkennen ist. Unser Feintäschner testen dies daher vorab und raten gegebenenfalls von einer Folienprägung ab.

Beispiele von Lederprägungen in Goldprägung und Silberprägung
Nahaufnahme einer Bildprägung mit Initalen
Geldbörse mit einer Silberprägung

WIE KANN ICH EIN LEDERPRODUKT PERSONALISIEREN LASSEN?

Schritt 1

Wählen Sie aus unserem Produktsortiment Ihr gewünschtes Leder-Produkt aus. Taschen sind zurzeit nicht personalisierbar. Bestimmte Lederarten und Modelle empfehlen wir nicht zu prägen, daher könnte es vorkommen, dass an Ihrem Wunschprodukt keine Personalisierungsmöglichkeit vorhanden ist. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht unseren Kundenservice zu kontaktieren.

Schritt 2

Auf der Artikelseite können Sie kontrollieren, ob eine Personalisierung möglich ist. Sie finden diese Information in Form von einem anklickbaren schwarzen Button. 

Schritt 3

Die Angaben zu Ihrer Personalisierung können Sie nun direkt auf der Artikelseite ergänzen. Manche Felder, wie die Prägeposition oder die Prägefarbe, sind durch vorgegebene Werte auswählbar.
Der Prägetext ist mit einer Anzahl von Zeichen begrenzt.

Schritt 4

Tragen Sie Ihren Wunschprägetext in das vorgesehene Feld ein. Links sehen Sie die Vorschau wie Ihr Wunschtext auf dem Produkt aussieht.

Schritt 5

Legen Sie den Artikel in den Warenkorb. Sie sehen nochmal zusammengefasst alle Angaben. Da personalisierte Produkte vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind, überprüfen Sie bitte nochmal alle Angaben. Schließen Sie den Kauf nun ab.

Schritt 6

Freuen Sie sich auf Ihre neues Lederunikat mit persönlicher Prägung.

PERSONALISIERUNG IM WARENKORB: SPEZIELLE KENNZEICHNUNG FÜR INDIVIDUELLE PRODUKTE

Wenn Sie mit Ihrem Einkauf fertig sind, können Sie in Ihrem Warenkorb noch einmal alle Artikel sehen. Ihre Wunschprodukte mit Personalisierung sind gesondert gekennzeichnet. Bitte kontrollieren Sie in diesem Schritt noch einmal alle Angaben. Personalisierte Lederwaren sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen!

Personalisierung - Machen Sie Ihr Lederprodukt zum Unikat | BRAUN BÜFFEL

JETZT ANSEHEN

Wenn Sie bereits ein Braun Büffel Produkt gekauft haben und gerne nachträglich eine Personalisierung hätten, kontaktieren Sie gerne unseren Support.

Wir wünschen viel Spaß mit Ihrem persönlichen Lederunikat.